English
Chinese
Korean
Japanisch

OLED Beleuchtung

OLED öffnet die Tür für neue Ideen im Bereich Beleuchtung. Dank der OLED-Technologie können Leuchtpanele flächiges, angenehmes und homogenes Licht abstrahlen. Zusätzlich können sie transparent oder flexibel sein und erlauben durch ihr geringes Volumen und Gewicht neue Integrationsmöglichkeiten. Dies ermöglicht es, Beleuchtungsprodukte in einer völlig neuen Formen zu designen. So sind schon heute neue Beleuchtungskonzepte für die Ausgestaltung von Innenräumen oder Außenfassaden denkbar.

 

In der Regel werden entweder zwei oder drei Farben verwendet, um Licht aus OLEDs zu erhalten. Die effizienten blauen Emitter ermöglichen höhere Farbtemperaturen und eine bessere Lichtqualität. Dies ist besonders wichtig, um das wünschenswerte weiße Licht zu erzeugen.

 

Die TADF-basierten blauen OLED-Emitter der CYNORA spielen eine Schlüsselrolle im Umgang mit höheren Farbtemperaturen, also der Möglichkeit, Licht mit einer besseren Farbwiedergabe zu erzeugen. Wegen ihrer abstimmbaren Emissionscharakteristiken können TADF-Emitter so abgestimmt werden, dass man OLED Beleuchtung mit einer guten Farbdarstellung erhält.